Scheiterhaufen

1 großer Milchlaib, Brioche- oder Butterstriezel
4-6 Eier, Milch
etwas Rum
Nelken, Zimt, Zucker, Zitronenzesten, Zitronensaft
etwas Butter

Scheiterhaufen ausschnitt(klein21)

Milchlaib in Scheiben schneiden, trocknen
kleingeschnittene oder gestifteltle  Äpfel mit Nelken, Zimt, Zucker, Zitronenzesten und Zitronensaft mischen, kurz rasten lassen, durch ein Sieb abtropfen lassen,
geeignete Form mit Backpapier Scheiterhaufen klein!!(11)auslegen,
Eier mit Milch verquirlen, Rum zugeben
Milchlaibscheiben nach und nach in die Eier-Milchmischung eintauchen bis sie weich werden, zuerst den Rand der Form auslegen, anschließend den Boden mit einer Lage Milchlaibscheiben auslegen, dann Äpfel ca. 2 cm hoch einlegen, mit einer Lage Milchlaibscheiben bedecken, restliche Apfelmasse zugeben und mit Milchlaibscheiben abdecken, Ränder vorsichtig mit Deckscheiben fest pressen, Butterflocken auflegen und ca. 60 Minuten bei etwa 1700 backen (Probe mit Holzspieß), stürzen, mit Zucker bestreut noch warm servieren, ev. noch mit Fruchtsirup (zB. Himbeersaft) übergießen